Titelbild

Altes Tor der Wormser Stadtbefestigung

Das Foto zeigt das beeindruckende Alte Tor in Worms, das ein Teil der einstigen mittelalterlichen Stadtbefestigung ist. Wegen seiner Nähe zur Synagoge trägt das Bauwerk auch den Namen Raschitor.

Die drei Bögen entstanden erst 1907 als Durchbruch durch das Innere der Stadtbefestigung. Der Stadtbaumeister Georg Metzler gestaltete hierzu die Pläne. Im Zuge dieser Maßnahme sollten die äußeren Stadtbereiche besser mit dem Zentrum verbunden werden. Heute befindet sich das Alte Tor auf der Liste der Kulturdenkmäler.

Wormser Stadtbefestigung

Landkarte

Foto: Wormser Stadtbefestigung

Lage: Worms, Deutschland