Titelbild

Anklamer Tor in der Stadt Usedom

Das Anklamer Tor der Stadt Usedom war Teil der mittelalterlichen Wehranlage. Errichtet wurde es Vermutungen zufolge um 1450. Im späten Mittelalter sicherte das Tor den westlichen Zugang zur Stadt ab, später diente es auch als Gefängnisturm. Heute ist in seinen Räumlichkeiten die Usedomer Heimatstube untergebracht. In dieser vielseitigen Dauerausstellung haben Besucher die Möglichkeit, sich über das frühere Leben auf der Urlaubsinsel und in der Stadt zu informieren. Ein Zimmer befasst sich zudem mit dem Usedomer Maler und Fotografen Albert Köster. Im oberen Stockwerk befindet sich des Weiteren ein Raum, in dem Hochzeitspaare sich trauen lassen können.

Altstadt der Stadt Usedom Usedom Sankt Marienkirche in der Stadt Usedom
Anklamer Tor

Landkarte

Foto: Anklamer Tor
Kategorien: Historische Bauwerke, Aussichtspunkte

Lage: Stadt Usedom, Usedom, , Deutschland