Titelbild

Basilika St. Martin in Ulm-Wiblingen

Die katholische Basilika St. Martin befindet sich im Zentum der beeindruckenden im 11. Jahrhundert errichteten Klosteranlage Wiblingen. Sein sehr hell wirkender Innenraum gilt als ein hervorragendes Beispiel für den Übergang vom Spätbarock zum Frühklassizismus. Des Weiteren hebt er sich durch seine imposanten Deckenfresken in besonderer Weise hervor. 1993 wurde das sehr sehenswerte Gotteshaus von Papst Johannes Paul II. zur Basilika Minor erhoben.

Basilika St. Martin in Ulm-Wiblingen

Foto: Basilika St. Martin in Ulm-Wiblingen



Geographische Lage

Ort: Ulm, Deutschland