Titelbild

Steipe in Trier

Die Steipe ist ein gotisches Gebäude, das sich sich nahe des Hauptmarktes in Trier befindet. Errichtet wurde es im Jahr 1430 und im Laufe seiner Geschichte mehrfach umgebaut. Bis ins 18. Jahrhundert diente es als Rathaus, danach wurde es für gastronomische Zwecke umgestaltet. Im Zweiten Weltkrieg fiel das Gebäude schwerwiegenden Zerstörungen zum Opfer, sein Wiederaufbau erfolgte zwischen 1968 und 1970 nach originalem Vorbild.

Heute ist im Parterre der Steipe ein Café und in den oberen Stockwerken das Spielzeugmuseum untergebracht.

Trier Steipe

Landkarte

Foto: Trier Steipe

Lage: Trier, Deutschland