Titelbild

Bastion Südallee Trier

Die Bastion an der Südallee in Trier entstand im Jahr 1543 im Auftrag der städtischen Baumeisterei. Bei dem Bauwerk handelt es sich um einen Rundturm, der früher zur Stadtmauer gehörte. Dessen Kellergeschoss diente einst als Waffenkammer. In den Jahren 2012 und 2014 stellte die Stiftung Denkmalschutz Fördergelder zur Verfügung, die für die Sanierung des Mauerwerks sowie für die Erneuerung der Eingangstür Verwendung fanden.

Bastion Südallee Trier

Landkarte

Foto: Bastion Südallee Trier

Lage: Trier, Deutschland