Mercedes-Benz-Museum

Das Mercedes-Benz-Museum befindet sich im Stuttgarter Ortsteil Bad Cannstatt. Die Ausstellung gilt als eines der meistbesuchten Ausflugsziele der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Hier haben Besucher die Gelegenheit, eine unvergessliche Zeitreise in die Geschichte des Automobils zu unternehmen. Diese geht bis in das Jahr 1889 zurück, als Gottlieb Daimler und Carl Benz eine Erfindung machten, die sich prägend auf die ganze Welt auswirkte. Die Geburtstunde des Automobils war gekommen.

Das Museum bietet zwei miteinander verbundene Rundgänge an, die in dem architektonisch einmaligen Gebäude durch die bewegte Entwicklung der Marke Mercedes-Benz führen. Beide Touren enden an einem Zielpunkt: den Neuheiten der Gegenwart. Hier erhalten Besucher einzigartige Einblicke in aktuelle Themen aus Forschung und Entwicklung. Auf insgesamt neun Ebenen gibt es 160 imposante Fahrzeuge und über 1.500 Exponate zu bestaunen.

Das Mercedes-Benz-Museum bietet das ganze Jahr über ein interessantes Unterhaltungsprogramm für Besucher an. Auch für Kinder gibt es hier ein breites Angebot an Führungen und Ferienprogrammen.

Stuttgart Stadion mit WM-Denkmal Stuttgart Kursaal und Kurpark in Bad Cannstatt
Mercedes-Benz-Museum Stuttgart

Landkarte

Foto: Mercedes-Benz-Museum Stuttgart
Kategorien: Museen & Ausstellungen, Moderne Bauwerke, Verkehr

Lage: Stuttgart, Deutschland