Meeresmuseum Stralsund

Das Bild zeigt die Hauptstelle des Deutschen Meeresmuseums in Stralsund. Diese ist in der Halle der ehemaligen Katharinenkirche untergebracht. In mehreren Ausstellungen haben Besucher die Gelegenheit, sich zur Meeresforschung, zur Fischerei sowie zum Umweltschutz zu informieren. Des Weiteren vermittelt das Museum ein breites Wissen zu Flora und Fauna des Ostseeraumes sowie zu den in rund 50 Aquarien untergebrachten Meerestieren. Neben verschiedenen mediterranen und tropischen Fischarten zählen zu diesen auch Meeresschildkröten.

Insgesamt verfügt das Deutsche Meeresmuseum über vier Standorte. Neben der Hauptstelle in der Katharinenkirche gehören hierzu das Ozeaneum, das Nautineum und das Natureum Darßer Ort. Gemeinsam mit allen Standorten gilt das Deutsche Meeresmuseum als die größte naturwissenschaftliche Ausstellung innerhalb Norddeutschlands.

Kulturhistorisches Museum Stralsund Stralsund Stralsund Kampischer Hof
Meeresmuseum Stralsund

Landkarte

Foto: Meeresmuseum Stralsund
Kategorien: Highlights, Weltkulturerbe, Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke, Tierparks & Aquarien

Lage: Stralsund, Deutschland



Nach oben Seite drucken