Titelbild

Die Waldemarsmauer

Die Waldemarsmauer entstand in der bedeutendsten Ausbauphase des historischen Danewerks. Errichtet wurde sie in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts auf Anordnung des dänischen Königs Waldemar I. Das aus Ziegelsteinen bestehende Bauwerk sollte den Hauptwall des Danwerks verstärken. Ziel Waldemars war, das dänische Reich vor Angriffen der Sachsen und Slawen zu schützen, zudem wollte er außenpolitische Macht demonstrieren. Die Mauer gilt als der größte und älteste Ziegelsteinprofanbau in Nordeuropa. Für Besucher besteht die Möglichkeit, die heutige 80 Meter lange Ruine zu besichtigen.

Waldemarsmauer am Danewerk

Foto: Waldemarsmauer am Danewerk

Kategorie: Museen an der Schlei



Geographische Lage

Ort: Dannewerk, Schlei, Deutschland