Saar-Urwald bei Saarbrücken

Das Foto zeigt einen Teil des seit 1997 bestehenden Naturschutzgebietes, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken befindet. Bezeichnet wird dieses als Urwald vor den Toren der Stadt. Da in dem Bereich vollständig auf die Gewinnung von Holz verzichtet wird, kann hier der Wald ungehindert wachsen. Besucher finden in dem Gebiet wilde Sumpflandschaften, kleine Waldseen, natürliche Bachläufe oder auch entwurzelte Bäume vor.

Interessant ist zudem die ehemalige Berghalde "Kleine Fuji", die mittlerweile von der Natur wieder zurück erobert wurde. Ungehindert breiten sich hier imposante Eichen aus. Im sogenannten Tal der Stille besteht für Spaziergänger die Möglichkeit zum Innehalten und zur inneren Einkehr, denn hier hört man nichts weiter als den Gesang der Vögel. Für Naturliebhaber gibt es in dem Urwald die Möglichkeit, an geführten Wanderungen und auch einem vielseitigen Waldkulturprogramm teilzunehmen.

Deutsch-Französischer Garten in Saarbrücken  im Saarland Weg der Liebenden im Saar-Urwald
Saar-Urwald

Landkarte

Foto: Saar-Urwald
Kategorien: Highlights, Naturdenkmäler & Schutzgebiete, Wandergebiete, Spaziergänge

Lage: Saarbrücken, Saarland, Deutschland