Schloss Lichtenberg

Das eindrucksvolle Schloss Lichtenberg befindet sich in der Gemeinde Fischbachtal auf einer Anhöhe am nördlichen Rand des Odenwalds. Erbaut wurde es Ende des 16. Jahrhunderts durch den Landgrafen Georg I. von Hessen-Darmstadt an der Stelle einer früheren mittelalterlichen Festung. Die Errichtung des vor dem Schloss freistehenden Batterieturms erfolgte bereits zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Das gesamte Bauwerk blieb von den Kriegen der vergangenen Jahrhunderte verschont und ist bis heute bewohnt.

Interessant für Besucher aller Altersgruppen ist auch das im Ostflügel des Schlosses untergebrachte dreistöckige Landschaftsmuseum. Die im Jahr 2005 eingeweihte Abteilung zur Geschichte der Landnutzung lädt zu einer Entdeckungstour durch die Jahrtausende ein. Hier erhalten Besucher vielseitige Informationen über das Leben der Steinzeitbauern, Kelten, Römer, der Menschen im Mittelalter und in der Neuzeit.

Sigfriedsquelle am Felsenmeer Odenwald Schloss Lichtenberg Torhaus
Schloss Lichtenberg

Landkarte

Foto: Schloss Lichtenberg
Kategorien: Highlights, Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke

Lage: Fischbachtal, Odenwald, Deutschland