Großer Markt in Heppenheim

Der Heppenheimer Markplatz gilt als das Zentrum der Stadt. Umrahmt wird dieser von zwei- und dreistöckigen Häusern, die nach dem 1693 stattgefundenen Stadtbrand erbaut wurden, teilweise auf den Fundamten der Vorgängergebäude. Daher stammen manche der Untergeschosse noch aus dem 16. Jahrhundert. Als sehr sehenswert von den Bauwerken gelten unter anderem das 1551 errichtete historische Rathaus, das Traditionsgasthaus "Goldener Engel", die als Aussbildungsstätte Justus Liebigs bekannte Liebig-Apotheke und das Haus Großer Markt 8. Bei Letzterem handelt es sich um das Geburtshaus von Margarethe Berg, der Großmutter von Fürstin Gracia Patricia von Monaco. In der Mitte des Platzes befindet sich des Weiteren der Ende des 17. Jahrhunderts erbaute Marktbrunnen, der sich durch seine Widder-Technik sowie der aus Sandstein bestehenden Marienstatue von 1755 in besonderer Weise hervorhebt.

Laternenweg in Heppenheim Odenwald Rathaus in Heppenheim
Heppenheim Marktplatz

Landkarte

Foto: Heppenheim Marktplatz
Kategorien: Highlights, Kunstwerke & Denkmäler, Historische Bauwerke

Lage: Heppenheim, Odenwald, Deutschland



Nach oben Seite drucken