Titelbild

Spittlertorturm

Beim Spittlertorturm handelt es sich um einen der vier großen Haupttürme der einstigen Nürnberger Stadtbefestigung, zudem ist er Teil des im Jahr 1377 errichteten Spittlertores.

1557 erhielt der Turm von Jörg Unger sein heutiges Erscheinungsbild, unmittelbar neben ihm wurde zudem ein neues Tor erbaut. Ende des 19. Jahrhunderts erfolgten an der gesamten Anlage weitere umfassende Umgestaltungen. Im Zweiten Weltkrieg diente der Spittlertorturm als Hochbunker, seit 2006 ist in ihm die Bibliothek und das Archiv des Nürnberger Garnisonmuseums untergebracht. Der ehemalige Waffenhof des Tores steht mittlerweile leer.

Spittlertorturm

Foto: Spittlertorturm



Geographische Lage

Ort: Nürnberg, Deutschland