Titelbild

Henkerhaus Nürnberg

Auf dem Foto ist das einstige Henkerhaus in Nürnberg zu sehen. Als gedeckter Wehrgang erstreckt es sich auf einer Bogenbrücke unmittelbar über die Pegnitz. In der hier untergebrachten Dienstwohnung lebten vom 15. Jahrhundert an bis 1806 die städtischen Henker und deren Gehilfen.

Seit 2007 ist in den Räumlichkeiten des historischen Gebäudes eine Ausstellung untergebracht. In dieser erhalten Besucher interessante Informationen über die Kriminalgeschichte Nürnbergs, in der auch der Scharfrichter eine bedeutende Rolle spielte. Auch die Geschichte des vor Ort bekanntesten Henkers Franz Schmidt wird hier aufgegriffen. Dieser hatte in seinem Diensttagebuch viele Szenen aus seinem beruflichen Alltag um 1600 festgehalten. Zahlreiche Hinrichtungen und andere Bestrafungen wurden hier erfasst.

Henkerhaus Nürnberg

Foto: Henkerhaus Nürnberg

Kategorie: Museen in Nürnberg



Geographische Lage

Ort: Nürnberg, Deutschland