Titelbild

Marktplatz von Fritzlar

Der Fritzlarer Marktplatz hebt sich durch seine imposanten Fachwerkhäuser in besonderer Weise hervor. Ein Teil von ihnen wurde im spätgotischen Stil errichtet. Sehr sehenswert ist auch der Renaissancebrunnen aus dem Jahr 1564, der mit der Rolandstatue nach oben hin abschließt. Früher wurde das Wasser dieses Brunnens durch Holzrohre aus dem Edertal gepumpt.

Der Marktplatz ist heute ein zentraler Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Neben dem ländlichen Wochenmarkt finden hier im Laufe des Jahres eine Vielzahl an Veranstaltungen statt.

Fritzlar Marktplatz

Landkarte

Foto: Fritzlar Marktplatz

Lage: Ort: Fritzlar, Schwalm-Eder-Kreis, Nordhessen, Deutschland