Titelbild

Kaufmannsgildehaus am Marktplatz in Fritzlar

Das auf dem Foto zu sehende Kaufmannsgildehaus der einstigen Michaelsbruderschaft befindet sich am Marktplatz in Fritzlar. Erbaut wurde das eindrucksvolle Gebäude zwischen 1475 und 1480. Es gilt als eines der ältesten mittelalterlichen Fachwerhäuser der Stadt.

Bei der Michaelsbruderschaft handelte es sich um eine Kaufmannschaft in Fritzlar, die sich Ende des 13. Jahrhunderts zusammenschloss. Diese Gilde entstand früher als die Hanse und war eine der ersten deutschen kaufmännischen Vereinigungen. Im Mittelalter dominierte die Michaelsbruderschaft über einen langen Zeitraum das wirtschaftliche und politische Leben im Fritzlar.

Fritzlar Kaufmannsgildehaus

Landkarte

Foto: Fritzlar Kaufmannsgildehaus

Lage: Ort: Fritzlar, Schwalm-Eder-Kreis, Nordhessen, Deutschland