Titelbild

Grebenturm in Fritzlar

Der Grebenturm in Fritzlar ist einer der früheren 23 Wehrtürme der mittelalterlichen Stadtmauer, von denen heute noch zehn erhalten sind. Gemeinsam mit dem Rosenturm wurde er im 12. Jahrhundert erbaut. Beide gelten als die ältesten Türme der Stadt.

1232 wurde der Grebenturm durch einen Angriff der Truppen von Konrad von Thüringen-Hessen zerstört und später wieder aufgebaut. In der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erhielt er seinen imposanten runden Aufsatz. Dieser wurde 1826 entfernt und zwischen 2000 und 2001 wieder aufgesetzt.

Fritzlar Grebenturm

Landkarte

Foto: Fritzlar Grebenturm

Lage: Ort: Fritzlar, Schwalm-Eder-Kreis, Nordhessen, Deutschland