Titelbild

Schloss Wilhelmshöhe

Das Schloss Wilhelmshöhe befindet sich in dem am Habichtswald gelegenen Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel. Erbaut wurde es zwischen 1786 und 1798 für Landgraf Wilhelm IX. im Stil des Klassizismus.

In seinen Räumlichkeiten haben Besucher die Möglichkeit, die einzigartige Gemäldegalerie Alte Meister sowie eine beeindruckende Antikensammlung zu bestaunen. Als Attraktion gelten zudem die im Weißensteinflügel untergebrachten ehemaligen Gemächer der Landgrafen. Diese sind in ihrem Originalzustand weitgehend erhalten geblieben.

Das Schloss wurde im Jahr 2013 mit dem gesamten Bergpark Wilhelmshöhe auf die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe genommen.

Kassel Schloss Wilhelmshöhe

Schloss Wilhelmshöhe

Landkarte

Foto: Kassel Schloss Wilhelmshöhe

Lage: Ort: Kassel, Region Kassel, Nordhessen, Deutschland