Titelbild

Tropengewächshaus in Witzenhausen

Das Tropenhaus Witzenhausen wird von der Universität Kassel zu Schulungszwecken betrieben. Innerhalb festgelegter Öffnungszeiten ist es auch für die Allgemeinheit zugänglich. Zu sehen gibt es zahlreiche tropische und subtropische Pflanzenarten wie beispielsweise eindrucksvolle Bananenstauden, Tee- und Kaffeesträucher, Kakao- oder auch Gewürzpflanzen. Sortiert sind die Gewächse nach klimatischen Ansprüchen und Möglichkeiten zur Nutzung.

Neben den Eigenschaften der einzelnen Pflanzen gibt das Gewächshaus des Weiteren Auskunft über landwirtschaftliche Anbausysteme in den Tropen und Subtropen.

Witzenhausen Tropengewächshaus

Landkarte

Foto: Witzenhausen Tropengewächshaus

Lage: Ort: Witzenhausen, Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, Nordhessen, Deutschland