Titelbild

Aussichtspunkt Schwalbenthal am Hohen Meißner

Der Aussichtspunkt Schwalbenthal befindet sich am Hohen Meißner in einer Höhe von 612 Metern. Von diesem aus haben Besucher einen unvergesslichen Ausblick auf die Weiten des Werratals. Erreicht werden kann er sowohl zu Fuß als auch mit dem PKW.

Erwähnenswert ist vor allem, dass dieser Ort eine eigene Geschichte hat. Früher gab es hier nämlich ein ganzes Dorf mit eigener Verwaltung, Wohnungen, einer Schule und einem Friedhof. Errichtet wurde dieses im Jahr 1584 für die Arbeiter des Bergamtes, denn in der Region war einige Jahre zuvor mit dem Kohleabbau begonnen worden. Für die Arbeiter benötigte man daher dringend Unterkünfte. Wegen eines Erdrutsches musste das Dorf 1907 schließlich evakuiert werden. Zwei Jahre später wurden beinahe alle Gebäude abgerissen. Mittlerweile gibt ledigich das weiße Haus Schwalbenthal von dem ehemaligen Ort Zeugnis.

Aussichtspunkt Schwalbenthal

Aussichtspunkt Schwalbenthal

Landkarte

Foto: Aussichtspunkt Schwalbenthal

Lage: Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, Nordhessen, Deutschland