Titelbild

Jesuitenplatz in Koblenz

Der Jesuitenplatz befindet sich im Zentrum der Koblenzer Altstadt. Sein Name stammt von der gleichnamigen Ordensgemeinschaft, die zwischen 1580 und 1773 in der Stadt tätig war. An dem Platz steht unter underem das beeindruckende ehemalige Jesuitenkolleg, dessen drei Gebäudeteile in verschiedenen zeitlichen Epochen errichtet wurden. Heute ist in den historischen Räumlichkeiten das Rathaus untergebracht. Des Weiteren finden Besucher am Jesuitenplatz die von 1613 bis 1617 errichtete Citykirche vor, die früher den Namen Jesuitenkirche trug. Zahlreiche sehr sehenswerte Bürgerhäuser schmücken zudem diesen Ort. Im Zentrum des Platzes steht auch das 1899 aufgestellte Denkmal, das dem Koblenzer Physiologen und Anatomen Johannes Müller gewidmet ist.

Koblenz Jesuitenplatz

Foto: Koblenz Jesuitenplatz

Kategorie: Highlights in Koblenz



Geographische Lage

Ort: Koblenz, Deutschland