Titelbild

Herz-Jesu-Kirche in Koblenz

Die katholische Herz-Jesu-Kirche befindet sich in der Altstadt von Koblenz. Erbaut wurde sie zwischen 1900 und 1903 im Rahmen der südlichen Stadterweiterung. Das Gotteshaus zählt zu den bedeutendsten neuromanischen Sakralbauten innerhalb Deutschlands.

Bei einem Luftangriff im Jahr 1944 brannte die Kirche komplett aus, ihr Wiederaufbau erfolgte nach dem Zweiten Weltkrieg unter Pfarrer Johannes Metzdorf in leicht veränderter Form. Die aktuelle Innenausstattung des Gotteshauses entstand bei Sanierungen zwischen 1978 und 1979.

Im März 2011 kam es durch eine fehlerhaft angeschlossene Stromleitung zu einem schweren Brand in der Sakristei, der auch auf andere Bereiche des Bauwerks überging. Nach den folgenden Reparaturarbeiten konnte die Kirche im Dezember desselben Jahres wiedereröffnet werden.

Koblenz Herz-Jesu-Kirche

Foto: Koblenz Herz-Jesu-Kirche



Geographische Lage

Ort: Koblenz, Deutschland