Titelbild

Opernhaus Kiel

Das denkmalgeschützte Opernhaus ist eine Spielstätte des Theaters Kiel. Es befindet sich im Zentrum der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt. Errichtet wurde das sehr sehenswerte Backsteingebäude Anfang des 20. Jahrhunderts, seine Einweihung erfolgte 1907. Im Zweiten Weltkrieg fiel das Bauwerk schwerwiegenden Zerstörungen zum Opfer, infolge dieser seine Jugendstil-Einrichtung komplett verloren ging. Der Wiederaufbau des Opernhauses erfolgte zwischen 1950 und 1953 nach ursprünglichem Vorbild. Heute finden Besucher in seinen Räumlichkeiten ein vielseitiges Programm vor, das neben Operetten auch aus Musicals, Ballett und anderen interessanten Darbietungen besteht.

Opernhaus Kiel

Foto: Opernhaus Kiel



Geographische Lage

Ort: Kiel, Deutschland