Mustergärten im Grugapark

Die auf dem Foto zu sehende Gartenanlage gehört zu den sogenannten Mustergärten im Essener Grugapark. Sie entstanden im Jahr 2006 durch eine Kooperation von Landschaftsarchitekten, Gartenbauunternehmern und den Betreibern der Parkanlage selbst. Dieser einmalige farbenfrohe Flecken Erde besteht aus insgesamt 33 extravaganten Teilbereichen, die außergewöhnliche Namen wie "Bewegter Garten", "Sonnental" oder auch "Garten im Zustand ewigen Wartens" tragen. Die Anlage ist für die Allgemeinheit frei zugänglich. Hier finden Besucher zahlreiche blühende Beete, hübsch angelegte Teiche, Sonnenterrassen, Spielwiesen und vieles mehr vor. Auch gibt es in den Gärten viele gemütliche Sitzecken, die Besucher zum Innehalten und Entspannen einladen.

Botanischer Garten im Grugapark Essen Essen Gradierwerk im Grugapark
Essen Mustergärten

Landkarte

Foto: Essen Mustergärten
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Spaziergänge

Lage: Essen, Deutschland