Titelbild

Hofgut Oberfeld in Darmstadt

Das Hofgut Oberfeld befindet sich im Osten von Darmstadt im hinteren Teil der Erbacher Straße. Bei diesem sehr beliebten Ausflugsziel handelt es sich um einen ehemaligen Bauernhof, der im Jahr 2006 umgestaltet und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Es befindet sich unter der Trägerschaft des Vereins "Domäne Oberfeld e. V.". In der warmen Jahreszeit ist das Hofgut Oberfeld vor allem für Familien mit Kindern ein Anziehungspunkt. Das zugehörige Café bietet Besuchern neben Kaffee und Kaltgetränken auch selbstgebackenen Kuchen an. In diesen Räumlichkeiten befindet sich auch ein Hofladen mit einem breiten Angebot an Produkten in Bioqualität, wie beispielsweise Eier, Wurst, Käse, Obst, Gemüse und Brot aus dem Holzofen.

Kinder haben auf dem weitläufigen Hofgelände die Möglichkeit, auf Entdeckungsreise zu gehen. Dabei werden sie mit vielen freilaufenden Hühner die Bekanntschaft machen. Auf dem bereitliegenden Strohhaufen können die kleinen Besucher zudem nach Herzenslust toben und Verstecken spielen. Des Weiteren warten mehrere Bobbycars darauf, sich in Bewegung zu setzten.

Das Konzept der Arbeit auf dem Hofgut beruht auf der umweltbewussten Bewirtschaftung des Geländes und einiger Areale auf dem benachbarten Oberfeld. Auch die artgerechte Tierhaltung steht hierbei im Mittelpunkt. Landwirtschaftliche Produkte wie Milch, Eier und Gemüse werden hier hergestellt, verabeitet und weiterverkauft. Des Weiteren leben und arbeiten auf dem Hof zwanzig behinderte Menschen und ihre Betreuer.

Hofgut Oberfeld

Hofgut Oberfeld

Landkarte

Foto: Hofgut Oberfeld

Lage: Darmstadt, Deutschland