Titelbild

Großes Haus Glückert auf der Mathildenhöhe

Das Große Haus Glückert ist Teil der einstigen Künstlerkolonie auf der Darmstädter Mathildenhöhe. Geplant wurde es im Jahr 1901 von Joseph Maria Olbrich für den Möbelfabrikanten Glückert. Bis zur Auflösung der Künstlerkolonie diente das Haus als Ausstellungsraum. Heute ist in seinen Räumlichkeiten die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung untergebracht.

Schwanentempel auf der Mathildenhöhe Darmstadt Künstlerhaus Behrens auf der Mathildenhöhe
Großes Haus Glückert

Landkarte

Foto: Großes Haus Glückert
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Darmstadt, , Deutschland