Titelbild

Künstlerhaus Behrens auf der Mathildenhöhe

Das Haus Behrens befindet sich unmittelbarer Nachbarschaft zur Darmstädter Mathildenhöhe. Errichtet wurde es im Jahr 1901 von dem bekannten Maler und Architekten Peter Behrens, der in diesem Bauwerk auch wohnte. Anlass für seine Planung war die erste Ausstellung der Künstlerkolonie. Zuzuordnen ist die Bauart des Hauses dem Jugendstil. Im Zuge des Zweiten Weltkriegs fiel das Gebäude schwerwiegenden Zerstörungen zum Opfer, sein Wiederaufbau erfolgte weitgehend nach originalem Vorbild.

Haus Behrens

Landkarte

Foto: Haus Behrens

Lage: Darmstadt, , Deutschland