Titelbild

Lederhaus in Ravensburg

Das Lederhaus befindet sich am Marienplatz von Ravensburg unmittelbar gegenüber dem roten Rathausgebäude. Entstanden ist das sehenswerte Bauwerk um 1400, umfassende Erweiterungen an ihm wurden im Jahr 1513 vorgenommen. Früher diente es den Gerbern, Schuhmachern und Sattlern als Marktgebäude. Erwähnenswert am Lederhaus ist vor allem seine beeindruckende Fassade, deren Gestaltung mit einer aufwändigen Malerei im Stil der Renaissance erfolgte. Gefertigt wurde diese 1574, mehrere Ergänzungen an dieser fanden von 1905 und 1906 statt. Heute ist in den Räumlichkeiten des imposaten Bauwerks die Touristeninformation untergebracht.

Ravensburg Lederhaus

Foto: Ravensburg Lederhaus



Geographische Lage

Ort: Ravensburg, Ravensburg, Bodensee, Deutschland