Titelbild

Blaserturm in Ravensburg

Der Blaserturm ist gemeinsam mit dem Waaghaus eines von zwei zusammenstehenden am Marienplatz gelegenen Gebäuden von Ravensburg. Beide gelten als bedeutende Kulturdenkmäler der Stadt. Dokumentarisch belegt ist, dass der 51 hohe Blaserturm bis 911 mit einem Wächter besetzt war. Dieser blies, wenn es eine Bedrohung an den Toren gab, wie beispielsweise durch einen Feind. Da der heutige Marienplatz einst ein Wassergraben war, diente der Blästerturm später auch als Feuerwehrturm. Als Teil der Stadtmauer fungierte er ebenfalls weiterhin zur Bewachung der Stadt.

Heute besteht für Besucher die Möglichkeit, den Blaserturm zu besteigen. Von oben haben sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Dächer von Ravensburg. Bei gutem Wetter reicht die Sicht sogar über den Bodensee bis hin zu den Alpen.

Ravensburg Blaserturm

Foto: Ravensburg Blaserturm



Geographische Lage

Ort: Ravensburg, Ravensburg, Bodensee, Deutschland