Titelbild

Schnetztor in Konstanz

Das historische Schnetztor entstand im 14. Jahrhundert als südlichste Stadtbegrenzung in Konstanz. Insbesondere besticht der mittelalterliche Wehrturm durch seine mit Fachwerk ausgestattete Fassade, die schon von Weitem ins Auge fällt.

Vom Rheintorturm aus erstreckte sich früher quer durch die Stadt der Hauptverkehrsweg, der schließlich beim Schnetztor endete. Heute ist der geschichtsträchtige Turm ein Baudenkmal von nationaler Bedeutung.

Konstanz Schnetztor

Foto: Konstanz Schnetztor



Geographische Lage

Ort: Konstanz, Konstanz, Bodensee, Deutschland