Titelbild

Museum Fischerhaus in Wangen

Das Museum Fischerhaus ist in einem 1618 errichteten Riegel-Fachwerkhaus in Wangen untergebracht. In den Räumlichkeiten finden Besucher eine Auswahl jungsteinzeitlicher Funde aus der Wangener Pfahlbaubucht am Hinterhorn vor. Des Weiteren präsentiert die Ausstellung eine einmalige Sammlung von echten Fossilien aus den Öhninger Steinbrüchen. Am Hinterhorn in Wangen gab es vor etwa 4000 bis 6000 Jahren jungsteinzeitliche Siedlungen, die zu den ältesten am ganzen Bodensee zählen. Entdeckt wurden diese ab 1856 durch den ortsansässigen Ratsschreiber Kaspar Löhle.

Das Museum Fischerhaus hält auch interessante Exponate von Stein- und Knochenwerkzeugen, Keramikgefäßen sowie Textilfunden bereit. Zu letzteren gehört unter anderem der bekannte "Wangener Hut".

Museum Fischerhaus in Wangen

Foto: Museum Fischerhaus in Wangen

Kategorie: Museen am Bodensee



Geographische Lage

Ort: Öhningen, Hegau und Untersee, Bodensee, Deutschland