Titelbild

Schleuse 100 am alten Ludwig-Donau-Main-Kanal

Die Schleuse 100 ist Teil des unter König Ludwig I. errichteten alten Ludwig-Main-Donau-Kanals. Dieser stellte das 172 Kilometer lange Verbindungsstück der Donau bei Kelheim mit dem bei Bamberg gelegenen Main dar. Hierbei musste er einen Höhenunterschied von nahezu 200 Metern überwinden. Der Kanal ist ein bedeutender Teil der Industriegeschichte vor Ort. Durch die fast zeitgleich ins Leben gerufene Eisenbahn sowie der hohen Anzahl an Schleusen hatte der Kanal allerdings keine Zukunft.

Die Schleuse 100 ist heute noch für Kanus und Sportboote aktiv. Sie wird nach wie vor von Hand betrieben. Des Weiteren ist sie an der Regulierung des Wasserstandes am linken Regnitzarm beteiligt.

Bamberg Schleuse Kanal

Foto: Bamberg Schleuse Kanal



Geographische Lage

Ort: Bamberg, Deutschland