Titelbild

Diözesanmuseum St. Afra in Augsburg

Das Augsburger Diözesanmuseum St. Afra befindet sich unmittelbar hinter der Hohen Domkirche Mariä Heimsuchung. Es handelt sich um das zentrale Museum der Diözese Augsburg, das in teils historischen und teils neu errichteten Räumlichkeiten untergebracht ist. Die im Jahr 2000 eröffnete Ausstellung präsentiert sakrale Kunst aus insgesamt 17 Jahrhunderten. Zu dieser zählen unter anderem Augsburger Goldschmiedearbeiten in Form Reliquiaren und liturgischen Geräten. Auch das ottonische Bronzeportal des Domes, die Ulrichsgewänder aus dem 10. Jahrhundert sowie die Funeralwaffen Kaiser Karls V sind Teil des vielseitigen Museums. Des Weiteren informiert die Ausstellung umfassend über den Augsburger Dom sowie die Entwicklung des Bistums.

Diözesanmuseum St. Afra in Augsburg

Foto: Diözesanmuseum St. Afra in Augsburg

Geographische Lage

Ort: Augsburg, Deutschland

Adresse:
Diözesanmuseum St. Afra
Kornhausgasse 3
86152 Augsburg

Website: www.museum-st-afra.de