Weltenburger Enge

Das Bild zeigt die einmalige Landschaft der Weltenburger Enge, die auch unter dem Namen Donaudurchbruch bekannt ist. Sanft schlängelt sich der zweitgrößte Fluss Europas durch die an beiden Ufern aufragenden Kalksteinwände. Die Weltenburger Enge gehört zu den 100 schönsten vom Bayerischen Landesamt für Umwelt ausgewählten Geotopen im Freistaat. Des Weiteren wurde sie im Jahr 1978 mit dem Europadiplom ausgezeichntet.

Donaudurchbruch Schutzpatron Nepomuk  im Altmühltal Donaudurchbruch
Weltenburger Enge

Landkarte

Foto: Weltenburger Enge
Kategorien: Highlights, Naturdenkmäler & Schutzgebiete, Wandergebiete, Spaziergänge, Aussichtspunkte

Lage: Kelheim, Naturpark Altmühltal, Deutschland