Titelbild

Orangenplantagen im Tal von Sóller

Diese Orangenbäume stehen in einer der unzähligen Plantagen, die sich im Tal von Soller auf Mallorca befinden. Umschlossen von dem imposanten Bergmassiv des Puig Mayor und dem Meer finden Besucher in dieser Senke eine fruchtbare Gartenlandschaft vor. Die weitläufige Horta de Sóller mit ihren zahlreichen Obst- und Orangenhainen befindet sich nicht weit vom Stadtzentrum von Sóller. Man sagt, dass in dieser Region die Sonne hinter den Bergen aufgeht. Wegen seiner windgeschützten Lage bringt das Tal eine vielfältige und reiche Ernte hervor. Seit Jahrhunderten werden hier nicht nur Orangen, sondern auch Zitronen, Mandeln und Oliven angebaut. Wer mehr über die heimische Pflanzenwelt erfahren möchte, kann den botanischen Garten von Soller besuchen. Naturverbundene und bewegungsfreudige Menschen können von hier aus schöne Wanderungen ins Tramuntana-Gebirge unternehmen. Auch die malerischen meditarranen Gärten rund um Sóller laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Genießen können Besucher dieses idyllische Landschaftsbild zum Beispiel auch bei einem Spaziergang zu dem vier Kilometer entfernten Hafen oder auch ins Nachbardorf Biniaraix.

Tal von Sóller auf Mallorca Mallorca Innenraum der Schmalspurbahn Roter Blitz
Sóller Orangenplantagen

Landkarte

Foto: Sóller Orangenplantagen
Kategorien: Parkanlagen & Gärten, Kulinarisches & Shopping

Lage: Sóller, Mallorca, Spanien