Titelbild

Spanisches Dorf in Palma de Mallorca

Das Spanische Dorf befindet sich im Westen der Altadt Palmas. Bei den Einheimischen wird es Pueblo Español genannt. Hierbei handelt es sich um ein Architekturmuseum mit realistisch nachempfundenen Bauten wichtiger Gebäude, wie zum Beispiel Kirchen, Festungen, Palästen und spanischen Häusern. Dieses einmalige Projekt wurde von einem spanischen Architekten entwickelt und im Jahr 1967 fertiggestellt. Die Eröffnung erfolgte zu Beginn der 1970er Jahre.

Auf einer Fläche von insgesamt 26.000 qm haben Besucher bei einem Rundgang die Möglichkeit, spanische Architektur sowie muslimische Baustile vergangener Zeiten zu bewundern. Mit den kleinen verwinkelten Gassen entsteht der Eindruck, sich in einem mittelalterlichen Dorf zu befinden. In den eindruckvollen Gebäuden befinden sich mehrere Restaurants, Kunsthandwerksbetriebe sowie Souvenirshops und Boutiquen. Letztere sind an Sonn- und Feiertagen allerdings geschlossen.

Spanisches Dorf in Palma de Mallorca

Foto: Spanisches Dorf in Palma de Mallorca

Kategorie: Museen auf Mallorca



Geographische Lage

Ort: Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien