Iglesia Santa Eulalia

Die Iglesia Santa Eulàlia ist eine katholische Kirche, die sich nahe des Rathauses in Palma de Mallorca befindet. Es handelt sich um eines der ältesten Gotteshäuser der Inselhauptstadt. Bereits 1236 wurde im Auftrag von König Jaume I. an dieser Stelle eine Kapelle erbaut. Bis zum Jahr 1414 erfolgte dann eine Erweiterung des Gebäudes im hochgotischen Stil. Gewidmet wurde die Kirche der heiligen Eulalia, die als Märtyrerin für ihren christlichen Glauben in die Geschichte einging. Der Grundriss des dreischiffigen Bauwerks wurde kreuzförmig angelegt. Eine Statue der heiligen Eulalia ist im Hauptportal zu finden. Sie stammt aus dem Jahr 1621. Die Gestaltung der heutigen Fassade erfolgte im 19. Jahrhundert im Stil der Neutotik. Ein in der Seitenkapelle angebrachtes Kreuzifix wurde Vermutungen zufolge bereits im Jahr 1229 von König Jaume I. gestiftet. Vor dem Kirchengebäude befand sich bis Ende des 16. Jahrhunderts ein Friedhof, der später als Marktplatz diente.

Kirche Sant Miquel Mallorca Convent de San Francesc
Iglesia Santa Eulalia in Palma

Landkarte

Foto: Iglesia Santa Eulalia in Palma
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien