Palmerisches Zigarrenmuseum und Kreuzfestmuseum

Das Zigarren-Museum (Museo del Puro Palmero) und das Kreuzfestmuseum (Museo de la Fiesta de Las Cruz) befinden sich in dem kleinen Ort San Pedro in der Gemeinde Breña Alta. In ersterem erhalten Besucher umfassende Informationen über die Zigarrenherstellung, angefangen mit dem Ursprung der Tabakpflanze bis zur Verbreitung des Tabaks rund um den Erdball. Zudem gibt die Ausstellung interessante Einblicke in den Tabakgebrauch in alten Kulturen, seine Entdeckung durch die westlichen Länder, die Ausbreitung auf dem europäischen Kontinent sowie die Art der Konsumierung von früher und heute. Auch erfahren Besucher, warum die Rolle der palmerischen Gemeinde Breña Alta hinsichtlich des Tabaks so bedeutend ist.

Das benachbarte Kreuzfest-Museum ist ebenfalls einen Besuch wert, denn dieses hält spannende Informationen rund das volkstümliche Kreuzfest bereit. Dieses findet jedes Jahr im Mai statt. Tausende von Besuchern versammeln sich hierbei, um die Auferstehung des Lebens zu feiern. Dieses Event findet auch in anderen europäischen und lateinamerikanischen Ländern statt. Charakteristisch für das Kreuzfest auf La Palma sind die zahlreichen liebevoll geschmückten Kreuze. Auch besteht hier die Gelegenheit, tradionelles Kunsthandwerk der Inselbewohner zu bestaunen.

Kirche in Puntallana La Palma Kirche in Mazo
Palmerisches Zigarrenmuseum & Kreuzfestmuseum

Landkarte

Foto: Palmerisches Zigarrenmuseum & Kreuzfestmuseum
Kategorien: Museen & Ausstellungen

Lage: San Pedro, La Palma, Spanien



Nach oben Seite drucken