Titelbild

Aussichtspunkt Mirador Jardín de las Hespérides

Vom Mirador Jardín de las Hespérides auf La Palma haben Besucher eine herrlichen Ausblick auf die Schlucht La Galga. Der Aussichtspunkt befindet sich unmittelbar neben dem Denkmal "Jardín de las Hespérides", auf dem eine alte Sage und dessen Verbindung zu den Kanarischen Inseln dargestellt wird. Oben auf dem Monument befindet sich eine Venusstatue, die die Göttin Juno oder Hera repräsentiert. Beide gelten als Symbol der Natur und der Fruchtbarkeit. Zu Füßen des Venusbildes befindet sich ein Widder, das Symbol der Sonne. Die Kanareninsel La Palma wird mit dem Mythos von Juno in Verbindung gebracht. Bereits die Römer und Karthager kannten das Eiland. Sie nannten das heutige La Palma zu Ehren dieser Göttin "Junonia".

Kirche in San Juan und Höhlen von Tendal La Galga
Mirador Jardín de las Hespérides

Landkarte

Foto: Mirador Jardín de las Hespérides
Kategorien: Aussichtspunkte

Lage: La Palma, Spanien