Titelbild

Roque Nublo

Der 1.813 Meter hohe Roque Nublo, auch unter der Bezeichnung Wolkenfels bekannt, gilt als das Wahrzeichen von Gran Canaria. Des Weiteren handelt es sich bei ihm um einen historischen Kultplatz der Ureinwohner der Insel, der auch in einigen Liedern Erwähnung findet. Einzigartig ist vor allem sein gleichnamiger 65 Meter hoher Gipfelbau, der durch seine einzigartige Form besonders ins Auge fällt. Der Roque Nublo ist der Überrest eines ehemals wesentlich höhern Schichtvulkans. Er befindet sich im Zentrum Gran Canarias in dem nach ihm benannten Naturschutzgebiet Monumento natural del roque nublo.

Das Plateau des Roque Nublo gilt als ein populäres Ausflugsziel und ist über einen gut ausgebauten Wanderweg zu erreichen.

Roque Nublo

Landkarte

Foto: Roque Nublo

Lage: Zentrum von Gran Canaria, Gran Canaria, Spanien