Titelbild

Kirche Vigin de la Candelaria in Ingenio

Die Kirche Vigin de la Candelaria befindet sich in dem Ort Ingenio im Osten von Gran Canaria. Errichtet wurde das imposante Bauwerk im 18. Jahrhundert auf dem Plaza de Candelaria im neoklassizistischen Stil. Die Gebäudeteile der dreischiffigen Kirche sind durch Säulen voneinander getrennt. Zudem befinden sich an der Hauptfassade zwei beeindruckende viereckige Türme.

Im Innenbereich des Gotteshauses steht die hölzerne mehrfarbige Heiligenfigur der Schutzpatronin Virgin de la Candelaria. Geschaffen wurde diese von einem unbekannten Künstler. Sehr sehenswert sind auch die von dem Bildhauer Luján Pérez gestalteten Bildnisse, die die Heiligen San José und San Blas zeigen. Die Kirchenglocken wurden im Jahr 1820 von kanarischen Auswanderern gegossen.

Kirche Vigin de la Candelaria in Ingenio

Landkarte

Foto: Kirche Vigin de la Candelaria in Ingenio

Lage: Ort: Ingenio, Küste von Gran Canaria, Gran Canaria, Spanien