Titelbild

Peenemünde Hafen

Das Foto zeigt einen Blick auf den Hafen in Peenemünde. Er befindet sich im Nordosten der Urlaubsinsel Usedom unmittelbar am Peenestrom. Früher gehörte er zum Marinestützpunkt der 1956 gegründeten 1. Flottille der DDR. Hier waren unter anderem Militärräumschiffe, Minensucher und auch U-Boote stationiert.

Seit der 1990 erfolgten Auflösung des DDR-Marineverbandes wird der Peenemünder Hafen zivil genutzt. Ab 2016 erfolgten an ihm umfassende Sanierungsarbeiten. Heute befinden sich hier mehrere Museumsschiffe, wie zum Beispiel das 85 Meter lange U-Boot U-461 oder auch das einstige Raketenschnellboot der Volksmarine. Mehrere am Hafen gelegene Restaurants sorgen zudem für das leibliche Wohl.

Peenemünde Hafen

Landkarte

Foto: Peenemünde Hafen

Lage: Peenemünde, Usedom, , Deutschland