Titelbild

Kirche in Koserow

Die evangelische Kirche in Koserow wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. Umfassende Erweiterungen an ihr erfolgten vermutlich zu Beginn des 15. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit entstanden wahrscheinlich der Westturm und das Kirchenschiff. Letzte Umgestaltungen an dem Gotteshaus fanden 2015 statt.

Als sehr sehenswert im Inneren des Bauwerks gilt ein hängendes Votivschiff, das Fischer nach einer Rettung aus Seenot der Kirche stifteten. Beeindruckend sind auch die Altarleuchter, die sich durch ihre einzigartige Gestaltung in besonderer Weise hervorheben. Sie zeigen Adam und Eva, die sich den Apfel als Zeichen der Sünde reichen, während in der Mitte ein Kreuz als Ausdruck der Versöhnung zu sehen ist.

Koserow Kirche

Koserow Kirche

Landkarte

Foto: Koserow Kirche

Lage: Koserow, Usedom, , Deutschland