Titelbild

Schmales Haus in Ulm

Das auf dem Bild zu sehende Schmale Haus befindet sich im Fischerviertel von Ulm. Seine Breite beträgt lediglich 4,63 Meter. Erbaut wurde dieses einzigartige Giebelgebäude im 17. Jahrhundert. 2002 und 2015 fanden an ihm umfassende Sanierungen statt. In dem mittlerweile denkmalgeschützten Haus ist heute ein Hotel untergebracht, das als das wohl schmalste der Stadt gilt. Sehr sehenswert ist auch seine im Eingangsbereich zu findende Stuckdecke, die wahrscheinlich aus der Zeit um 1600 stammt.

Schmales Haus in Ulm

Foto: Schmales Haus in Ulm



Geographische Lage

Ort: Ulm, Deutschland