Strassenbahnwelt in Bad Cannstatt

Die Stuttgarter Straßenbahnwelt wird von dem 1987 gegründeten Verein Stuttgarter Historische Straßenbahnen e. V. betrieben. Untergebracht ist sie in dem denkmalgeschützten im Jahr 1929 errichteten Straßenbahndepot Bad Cannstatt. Das im Klinkerstil erbaute Gebäude gilt zusammen mit den beiden zugehörigen Wagenhallen als einmaliges Zeugnis der Industriearchitektur. Auf einer Fläche vn rund 2.500 qm haben Besucher die Möglichkeit, zahlreiche historische Fahrzeugen aus den Jahren 1868 bis 1986 sowie Gegenstände aus Betrieb und Technik zu bestaunen. Die Ausstellung dokumentiert auf anschauliche Weise die Geschichte der Stuttgarter Straßenbahnen sowie benachbarter Verkehrsunternehmen. Unter anderem informiert sie ausführlich über den Gleis- und Oberleitungsbau sowie die gesamte Entwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs im Stuttgarter Raum.

Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen Stuttgart Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier
Strassenbahnwelt

Landkarte

Foto: Strassenbahnwelt
Kategorien: Museen & Ausstellungen, Verkehr

Lage: Stuttgart, Deutschland