Carl-Zeiss Planetarium Stuttgart

Das Carl-Zeiss-Planetarium ist im Mittleren Schlossgarten der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart zu finden. Erbaut wurde es zwischen 1975 und 1977 nach den Entwürfen des Architekten Wilfried Beck-Erlang. Von 1928 bis 1943 gab es in der Stadt bereits ein Planetarium, das sich in einer Kuppel auf dem Hindenburgbau befand. Dieses wurde jedoch bei einem Bombenangriff im Jahr 1943 zerstört.

Mit seiner modernen Ausstattung, einem abwechslungsreichen Programm und interessanten Vorführungen gilt das heutige Planetarium als beliebtes Ausflugsziel. Besucher haben hier die Gelegenheit, faszinierende Sternenbilder und ferne Planeten in außergewöhnlichen Konstallationen zu bestaunen. Auch unsere Erde gibt es aus einer einzigartigen Perspektive von oben zu sehen. Des Weiteren können Besucher des Museums eine totale Sonnenfinsternis sowie ein kosmisches Schattenspiel erleben. Letzteres bekommen nur wenige Menschen zu sehen, da es relativ selten ist.

Stuttgart Hauptbahnhof Stuttgart Tierpark Wilhelma in Stuttgart
Stuttgart Planetarium

Landkarte

Foto: Stuttgart Planetarium
Kategorien: Museen & Ausstellungen, Moderne Bauwerke

Lage: Stuttgart, Deutschland