Stralsund Blauturmbastion

Die Blau-Turm-Bastion liegt zwischen dem Frankenteich und Frankenwall in Stralsund. Benannt wurde diese nach dem sogenannten "Blauen Turm". Bei diesem handelte es sich um einen ehemaligen Pulverturm, der im Jahr 1865 abgerissen wurde. Dessen Name wiederum basiert auf der mittelalterlichen Bezeichnung "blau", die in diesem Fall für dunkle, geschlossene Räume steht. Zwischen 1897 und 1900 wurde auf dem Gelände eine höhere Knabenschule errichtet. An diesem Bauwerk erfolgte von 1997 bis 2004 eine vollständige Renovierung. Auch heute noch ist in dessen Räumlichkeiten eine Schule untergebracht.

Stralsund Franken-Kronwerk Stralsund Steinwich-Denkmal in Stralsund
Stralsund Blauturmbastion

Landkarte

Foto: Stralsund Blauturmbastion
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Stralsund, Deutschland



Nach oben Seite drucken