Rathaus in Schleswig

An das Graukloster schließt direkt das Rathaus von Schleswig an. Während die Gemäuer der ehemaligen Klosteranlage auf das Mittelalter zurückgehen, handelt es sich bei dem Rathaus um einen klassizistischen Bau von 1794. Er wurde auf den Grundmauern der Klosterkirche errichtet, die wegen Baufälligkeit 1793 abgerissen worden war. Das Rathaus kann während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung besichtigt werden. Sehenswert ist vor allem Ständesaal mit seinem Spiegelgewölbe.

Graukloster in Schleswig  an der Schlei Altstadt von Schleswig
Schleswig Rathaus

Landkarte

Foto: Schleswig Rathaus
Kategorien: Historische Bauwerke

Lage: Schleswig, Schlei, Deutschland



Nach oben Seite drucken