Sankt Petri Dom in Schleswig

Der Schleswiger Dom wurde als gotische Hallenkirche erbaut. Zu den bedeutendsten Kunstschätzen des Schleswiger Doms zählt der 12,6 Meter hohe und sieben Meter breite Bordesholmer Altar. Dieser Flügelaltar wurde in den Jahren zwischen 1514 und 1521 von dem Künstler Hans Brüggemann aus Eichenholz geschnitzt. Angefertigt wurde er ursprünglich für die Chorherrenkirche des Augustiner-Stifts in Bordesholm. Seit 1666 befindet er sich in dem Schleswiger Gotteshaus.

Dom zu Schleswig  an der Schlei Schleswig Lundtenhaus
Schleswig Dom

Landkarte

Foto: Schleswig Dom
Kategorien: Kunstwerke & Denkmäler, Historische Bauwerke

Lage: Schleswig, Schlei, Deutschland