Völklinger Hütte

Das UNESCO-Welterbe Völklinger Hütte ist das weltweit einzige im Original erhaltene Eisenwerk aus der Blütezeit der Eisen- und Stahlindustrie. Bei der Erkundung der Anlage begeben sich Besucher auf eine unvergessliche Zeitreise. Ein fünf Kilometer langer Parcours führt sie durch ein beeindruckendes Zeugnis der Industriekultur des frühen 20. Jahrhunderts. Zu den besonderen Highlights gehören unter anderem riesige Maschinen in der Gebläsehalle, die sechs großen Hochöfen im Hüttenpark sowie den bemerkenswerten Schräge-Aufzug. In letzterem wurden die Rohstoffe mit einer Hängebahn zu der 32 Meter hohen Gichtbühne transportiert. Als besondere Attraktion gilt des Weiteren der Aufstieg auf die 45 Meter hohe Aussichtsplattform am Hochofen. Von hier aus haben Besucher einen imposanten Ausblick über die Stadt Völklingen und die nahe Umgebung.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte Saarland Besucherzentrum in der Sinteranlage der Völklinger Hütte
Völklinger Hütte

Landkarte

Foto: Völklinger Hütte
Kategorien: Weltkulturerbe, Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke

Lage: Völklingen, Saarland, Deutschland