Kepler Museum Regensburg

Beim Kepler Gedächtnishaus in Regensburg handelt es sich um das Sterbehaus des Astronomen Johannes Kepler. Das Haus, das auf eine mittelalteriche Wohnburg zurückgeht, befand sich zuvor im Eigentum des Kaufmanns Hillebrand Hilli. Kepler bezog dessen Räumlichkeiten im Herbst 1630. Er starb hier am 15. November 1630. Bis ins 19. Jahrhundert war in dem Haus die Gaststätte Zum Goldenen Falken untergebracht. Im Jahr 1959 konnte das mittlerweile verfallene Haus vor dem Abbriss gerettet und renoviert werden. Heute gleicht es wieder dem Gebäude aus dem Jahr 1540. Seit 1961 befindet sich in seinen Räumen ein Museum, in dem Besucher sich umfassend über das Leben des Astronomen Kepler informieren können.

Regensburg Theater am Bismarkplatz Regensburg Regensburg Runtingerhaus
Regensburg Kepler Museum

Landkarte

Foto: Regensburg Kepler Museum
Kategorien: Museen & Ausstellungen, Historische Bauwerke

Lage: Regensburg, Deutschland